Flora-Islandica Hochweide

Artikelnummer: PN1005

Kategorie: Wiesenkräuter

Inhalt

ab CHF 18.90

inkl. 2,5% Mwst. ,

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Für eine bessere Stoffwechselfunktion

Islandpferde, alle nordischen Rassen und Gebirgspferde, wie Haflinger und Freiberger, brauchen Spezial-Kräutermischungen, die besonders reich sind an organisch gebundenen Mineralien und Spurenelementen. Die Sommerweide entspricht dem Futterangebot der hochgelegenen Weideflächen auf Island, wo die Pferde im Sommer leben. Die Winterweide enthält Kräuter, Halbsträucher und Algen aus dem Küstenbereich, wo die Pferde im Winter weiden. Das heißt aber nicht, dass nun die Sommerweide nur im Sommer und die andere im Winter gefüttert werden soll. Wechseln Sie beide Mischungen ab!

ehemals Flora-Islandica Sommerweide

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Inhalt: 1 kg 3 kg
Füttern Sie etwa 40 bis 50 g für ein Pferd täglich, angefeuchtet über das Futter. Am besten die beiden Mischungen (Sommer und Winterweide) abwechselnd je eine Woche lang füttern, also nicht die eine im Sommer, die andere im Winter.
Geißbart, Labkraut, Schließgraswurzel, Blasentang, Moorbirkenblätter, Zinnkraut, Bärlapp, Wolfstrapp, Isländische Flechte, Bartflechte, Weidenröschen, Nelkenwurz, Habichtskraut und Berg-Frauenmantel.
Analytische Bestandteile und Gehalte
Rohprotein 9,8 %, Rohöle/ Fette 2,7 %, Rohfaser 23,5 %, Rohasche 12,8 %

Mineralstoffe + Spurenelemente je Kg.
Calcium 12,1 g, Phosphor 2,8 g, Natrium 0,335 g
Kontaktdaten



Kunden kauften dazu folgende Produkte