Flora-Islandica Fjordweide
Zur Anregung des Hautstoffwechsels Islandpferde, alle nordischen Rassen und Gebirgspferde, wie Haflinger und Freiberger, brauchen Spezial-Kräutermischungen, die besonders reich sind an organisch gebundenen Mineralien und Spurenelementen. Die Hochweide entspricht dem Futterangebot der hochgelegenen Weideflächen auf Island, wo die Pferde im Sommer leben.
Die Fjordweide enthält Kräuter, Halbsträucher und Algen aus dem Küstenbereich. Wechseln Sie beide Mischungen ab!

Zusammensetzung

Besenheide, Breitwegerich, Quendel, Herzelkraut, Ziest, Zinnkraut, Rotalgen , Knotentang, Bartflechte, Heidelbeer- und Erdbeerblätter, Fingerkraut und Wacholderbeeren.
Inhalt

ab CHF 27.50

inkl. 2,5% Mwst. ,

wird für Sie bestellt

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Fütterempfehlung

Füttern Sie etwa 40 bis 50 g für ein Pferd täglich, angefeuchtet über das Futter. Am besten die beiden Mischungen (Hoch- und Fjordweide) abwechselnd je eine Woche lang füttern.

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile und Gehalte
Rohprotein 9 %, Rohfette 2,3 %, Rohfaser 20,2 %, Rohasche 10,8 %
Mineralstoffe
Calcium 1,4 %, Phosphor 0,18 %, Natrium 0,25 %

Inhalt: 1 kg 3 kg

Kunden kauften dazu folgende Produkte